Kopfzeile Druck

Buchtips: Rezepte aus Siebenbürgen

Und am Tisch war immer Platz

Ein Kochbuch und Geschichten aus Siebenbürgen

Edith Gärtner , Katharina Jone
372 Seiten, alle Rezepte farbig bebildert
ISBN 978-3-940335-03-6
Preis: 29,90 Euro
Bezugsadresse: ESSENTO Verlagshaus

 

Und am Tisch war immer Platz - Ein Kochbuch und Geschichten aus Siebenbürgen

Liebe, Hingabe und Heimatverbundenheit zeichnen dieses - im wahrsten Sinne des Wortes - geschmackvolle Buch aus, das schon beim Lesen ein köstlicher Genuss ist. Die Siebenbürger Sächsin Edith Gärtner und ihre Schwiegertochter Katharina Jone schöpfen aus einem reichen Fundus von Geschichten und Rezepten aus Siebenbürgen - um genau zu sein: aus der eigenen Familie.

Die Rezepte richten sich nach dem Rhythmus der Jahreszeiten, nach Hochfesten und sonstigen feierlichen, freudigen, kuriosen oder wehmütigen Anlässen. Die Autorinnen haben traditionelle Rezepte der siebenbürgischen Küche in unsere Zeit gerettet und mitunter für unser heutiges Leben variiert und gebräuchlich gemacht. Doch ist dieses Buch weit mehr als eine Sammlung von Rezepten. Es ist ein köstliches Zuhause der Erinnerungen an die alte Heimat.

Die Siebenbürger Sachsen in Rumänien stellen die älteste noch bestehende Gruppe der deutschen Ostsiedlung dar. Nach etwa 800 Jahren sind die größten Teile der Siebenbürger Sachsen in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts nach Deutschland zurückgesiedelt.

Die Siebenbürger Sächsin Edith Gärtner zeigt in „Und am Tisch war immer Platz“ die Grundlagen siebenbürgischer Küche und garniert sie mit persönlichen Geschichten und Erinnerungen, die zumeist in den schweren Jahren der Zeit während und nach des 2. Weltkrieges spielen. über den kulinarischen Zugang zeigt das Buch somit auch Einblicke in das gesellschaftliche und kulturelle Leben einer Volksgemeinschaft, die auf ihrem ehemaligen Siedlungsboden kaum mehr existent ist und deren Traditionen in Vergessenheit zu geraten drohen.

Auch für Nichtsiebenbürger ist dieses Buch interessant. Es zeigt zu großen Teilen eine ursprüngliche und durch den Rhythmus der Jahreszeiten bestimmte Küche und ist somit gerade für Kochanfänger ein ideales Grundlagenwerk.

„Und am Tisch war immer Platz“ bietet 130 durchgehend liebevoll farbig bebilderte Koch- und Backrezepte und lädt zum Streifzug durch die kulinarische Kultur der Siebenbürger Sachsen ein.


Powered by: ALL-INKL.COM - Webhosting, Server, Hosting, Domain, Provider

Developed by: Thiel-IT - Webprogrammierung/Webmaster/Webdesign
Dynamische Webseiten mit (X)HTML, PHP, MySQL und CSS für Ihren Internet-Auftritt


Ende: 0,044   -   Total: 0,044   -   CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)   -   5.6.38-nmm2   -   PC
Die Script-Zeitzone und die ini-set Zeitzone stimmen überein.