Kopfzeile Druck

Bilderfolgen: Ferien in den Karpaten


Mein Geburtstag (7. August) wird seit Jahren in Barnar gefeiert und meist sind rumänische und deutsche Freunde dabei. Jeder Besucher der Bikaz-Klamm ist fasziniert von den Wundern der Natur.
Hier sind es Freunde aus Dresden.

Das war 1993, als mich Manu (Bildmitte), die Frau von "Borstel" (links) mit ihrer besten Freundin Melania (hockend) verkuppelte. Borstel wohnt mit seiner rumänischen Frau im 5 km entfernten Holda.


Auch dieses Foto zeigt die Bikaz-Klamm.

Am Ende der Bikaz-Klamm liegt der malerische Rote See (Lacu Rosu).
Er entstand durch einen Erdrutsch, weshalb noch heute die Stämme der abgestorbenen Bäume aus dem Wasser ragen.

Ende: 0,432   -   Total: 0,432   -   CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)   -   5.6.38-nmm2   -   PC
Die Script-Zeitzone und die ini-set Zeitzone stimmen überein.