Forum, Foren, Phorum, Phoren,  
Kopfzeile Druck

Rumänien-Forum Rezepte, Essen & Trinken (Rumänienforum)

Infos zur Textformatierung (Links, Fett- und Schrägschrift etc.)

Ab sofort erscheint wieder jeder Beitrag sofort - ohne Moderation.
Als Gegenleistung bitte ich alle User darum, mir rechtswidrige, beleidigende oder sonstig sittenwidrige Beiträge - auch eventuelle Rechtsverletzungen wie fremde Texte oder Fotos sofort zu melden: reti@rennkuckuck.de

Hier darf jeder original rumänische Rezepte eintragen.
Aber bitte vorwiegend in deutscher Sprache!
Außerdem Adressen von Geschäften mit Spezialitäten aus Rumänien.

 Neuer Beitrag  |  Ganz nach oben  |  Themen-Liste  |  Suchen  |  Einloggen   Vorherige Nachricht  |  Nächste Nachricht 
 Weihnachtsgebäck wie "früher"
Autor: Askara1 
Datum: 27.11.09 10:33

Würde mich freuen,wenn ihr eure Lieblingsrezepte schreibt :-)
Mein Lieblingskuchen zur Weihnachtszeit, außer Cremepita, ist die Nusspita von meiner Mama. Habe sie nach dem Rezept gefragt und das gebe ich euch gern weiter, für den wer´s mag:

Mürbeteig:
3 Becher Mehl mit 2 Backpulver mischen
3/4 Becher Butter oder Margarine ( "früher" hat sie mit Schmalz gebacken, dann 1 Becher Schmalz nehmen)
1 Becher Zucker, 1 Vanillezucker
1 Prise Salz
6 Eigelb ( man kann auch 8 nehmen)
geriebene Zitronenschale
etwas Milch oder Sahne
......
Füllung:
gemahlene Walnüsse mit Zucker vermischen
Marmelade
Puderzucker mit Vanillezucker mischen

Mehl und Butter vermengen, Zucker, Eigelb und Milch oder Sahne dazu und kneten. Der Teig soll geschmeidig sein, wenn er kleben sollte, etwas Mehl dazu.
In 3 Teile teilen, ausrollen. Backpapier in ein Blech, erste Teiglage reinlegen, dünn mit Marmelade bestreichen, reichlich Nüsse drauf, nächste Teiglage drauf, dünn mit Marmelade bestreichen, Nüsse drauf und das Ganze nochmal wiederholen. Den Kuchen mit einer Gabel einstechen, dabei den Teig halten, sonst hebt er sich.
Im Ofen bei 200 Grad goldbraun backen. Erkalten lassen und Rechtecke schneiden. Mit Puderzucker bestreuen.

Aus dem übrig gebliebenen Eiweiß kann man Schneenockel machen oder eine einfache Nusspita machen:

Mürbeteig wie oben zubereiten, aber nur 1 Lage etwas dicker ausgerollt auf´s Backblech.
Nüsse mit Zucker mischen und in den festen Eischnee mischen und auf das Teigblatt streichen. Backen.

Aus dem Teig kann man: Nußkipfel, Rahatkipfel, Mohnkipfel, Marmeladekipfel etc. backen und in Puderzucker/Vanillezucker wenden.

Wünsche allen eine schöne Vorweihnachtszeit :-)

Liebe Grüße
Askara



 Auf diesen Beitrag antworten  |  Liste aller Rumänien-Foren  |  Themen-Liste  |  alle Beiträge anzeigen   Neuerer Beitrag  |  Älterer Beitrag 


 Beiträge  Autor  Datum
 Weihnachtsgebäck wie "früher"  Neu  
Askara1 27.11.09 10:33
 Kekskuchen wie "früher"  Neu  
Askara1 27.11.09 10:42


 Liste aller Rumänien-Foren  |  Zur Registrierung 
 Benutzerlogin
 Benutzername:
 Passwort:
 Login-Daten speichern:
   


 Passwort vergessen?
eMail-Adresse oder Username unten eingeben. Dann wird Dir per eMail ein neues Passwort zugeschickt.

phorum.org

Ende: 0,024   -   Total: 0,024   -   CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)   -   5.6.40-nmm4   -   PC
Die Script-Zeitzone und die ini-set Zeitzone stimmen überein.