Forum, Foren, Phorum, Phoren,  
Kopfzeile Druck

Rumänien-Forum Reise (Rumänienforum)

Infos zur Textformatierung (Links, Fett- und Schrägschrift etc.)

Ab sofort erscheint wieder jeder Beitrag sofort - ohne Moderation.
Als Gegenleistung bitte ich alle User darum, mir rechtswidrige, beleidigende oder sonstig sittenwidrige Beiträge - auch eventuelle Rechtsverletzungen wie fremde Texte oder Fotos sofort zu melden: reti@rennkuckuck.de

 Neuer Beitrag  |  Ganz nach oben  |  Themen-Liste  |  Suchen  |  Einloggen   Neuerer Beitrag  |  Älterer Beitrag 
 per Fahrrad nach Sibiu
Autor: Gölli 
Datum: 04.08.13 15:33

Hallo - wer hat Erfahrung oder Hinweise für mich, wenn ich per Fahrrad von der ungarischen Grenze kommend nach Sibiu fahren möchte? Möchte per Fahrrad zu den Wurzeln meiner Väter. Suche Nebenstrecken und Unterkünfte bis zu meinem Ziel. Für freundliche Hinweise bin ich euch dankbar. Gruß :-)



Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: per Fahrrad nach Sibiu
Autor: Joachim 
Datum: 04.08.13 18:37

Hallo Gölli,
ich mache mir große Sorgen um dich.
Die Idee an sich ist gut, aber Lebensgefährlich.
Lass uns lieber gemeinsam daran arbeiten, Radwege in Rumänien zu bauen und Interesse dafür
zu entwickeln.
Ich wünsche dir viel Glück.
Joachim

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: per Fahrrad nach Sibiu
Autor: Joachim 
Datum: 04.08.13 22:26

Man könnte ja einen Donau- Schwarzes Meer Radweg,
oder einen Transsilvanienradweg ins Leben rufen.



Nachricht bearbeitet (04.08.13 22:39)

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: per Fahrrad nach Sibiu
Autor: ani 
Datum: 05.08.13 16:05

Zitieren:

Möchte per Fahrrad zu den Wurzeln meiner Väter.


Wie viele Väter hast du denn ? ;-)

Und - haben sie alle ihre "Wurzeln" in Sibiu oder willst du noch andere Orte auf dem Weg dahin ansteuern ? ?-(



Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: per Fahrrad nach Sibiu
Autor: tantekaethe 
Datum: 05.08.13 18:28

mã, tu de fiecare datã încerci sã plasezi câte un supozitor ?-(
oare nu-ți miroase deja degetu???????



Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: per Fahrrad nach Sibiu
Autor: Gölli 
Datum: 06.08.13 21:35

Hallo zusammen - Erbaulich und ermutigend sind Eure Kommentare ja gerade nicht! (Joachim) Geld für den Radwegebau hab ich nicht. (tantekaethe) Rumänisch kann ich nicht! (ani) Väter hab ich zwei gehabt - Großvater und Vater! Also muss ich weiter auf Unterstützung warten! Habt trotzdem Dank - und Tschüss :-)



Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: per Fahrrad nach Sibiu
Autor: tantekaethe 
Datum: 06.08.13 21:57

werter Gölli, solltest vielleicht mal etwas "googeln" ;-)
tust mal bei die Goagãl reinschreiben tun : "mit dem Fahrrad durch Rumänien" und du wirst erstaunt sein was es da alles zu lesen gibt ;-)



Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: per Fahrrad nach Sibiu
Autor: Joachim 
Datum: 06.08.13 23:56

Hallo Gölli,
ich wünsche dir zumindest viel Glück.

Und wenn du den Trip wider Erwarten überlebt haben solltest ;-)
würde ich mich freuen, wenn du deine Erlebnisse hier schildern würdest.

Drum bun

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: per Fahrrad nach Sibiu
Autor: ani 
Datum: 08.08.13 22:46

Zitieren:

Erbaulich und ermutigend sind Eure Kommentare ja gerade nicht!


Das liegt aber nicht an den Schreiberlingen, sondern ganz einfach an der realen Situation !
Nützt ja nix, wenn man dir das "Traurige" schönredet und du liegst dann mit deinem Drahtesel unter einem qualmenden Roman Diesel......

Generell wäre von einer solchen Tour abzuraten. Jedoch gibt es so manche Teilstrecke, die durchaus geeignet wäre. Und wenn du keine weiteren Zwischenziele ansteuern möchtest, dann lässt sich auch etwas toleranter planen.
Die E79 / 81 sollte man komplett meiden - da bewegt sich der gesamte LKW - Verkehr "vom Nordpol" in Richtung RO, BG, GR, TR, usw.

Beispielsweise von Sighisoara über Medias nach Sibiu kann man als "befahrbar" bezeichnen. Mäßiger Verkehr und relativ überschaubar.
Auch hab ich in der letzten Zeit des öfteren Radler auf der gesamten E60 (Bors - Brasov) beobachten können und noch keinen liegend ausmachen können. ;-)
Es gibt aber immer so bestimmte Stellen, die man als "richtig gefährlich" bezeichnen kann. Mir fällt ganz spontan die Brücke vor Huedin ein. Da passen 2 LKW nebeneinander - das wars !
Da müsste man warten bis in weiter Ferne kein Verkehr mehr sichtbar ist, und dann schnell passieren.

Also, möglich ist es (der "Eiserne Gustav" hat sich ja auch von nichts abhalten lassen).
Nur sollte man sich bei der Planung etwas Zeit nehmen und einen guten Routenplaner zu Rate ziehen (beispielsweise die letzte Version von m&g)...

Noch einfacher wäre, die Strecke mit PKW (und einem Routenplaner) vorher abzufahren...



Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: per Fahrrad nach Sibiu
Autor: jo-buettner 
Datum: 14.12.13 20:49

Ich plane im nächsten Sommer (2014) mit dem Fahrrad in Rumänien zu reisen.. die Strecke steht noch nicht fest, entweder im Banat oder in Transylvanien. Abseits der Europastrassen ist es aus meiner sicht gut vertretbar, dort fahrradzufahren; sicher nicht in der Nacht oder bei dickem Nebel oder Regen...
Und auch bei den Hauptverkehrsstrassen ist oftmals ein Grossteil der Strecke auf Parallelstrassen möglich - mit dem Fahrrad hat man es in der Regel ja nicht so eilig.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: per Fahrrad nach Sibiu
Autor: Franz-Box 
Datum: 19.12.13 13:10

Hier findet ihr einen neuen Bericht über den Autobahnabschnitt Sibiu-Deva.
http://www.adz.ro/artikel/artikel/autobahneroeffnung-am-donnerstag/

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: per Fahrrad nach Sibiu
Autor: ani 
Datum: 18.03.14 23:33

Zitat:

mã, tu de fiecare datã încerci sã plasezi câte un supozitor ?-(

Ist das nun nett oder weniger nett gemeint ? ?-(

"Supozitor" klingt für mich immer so nach wie "von hinten rein", so wie bei "gleichgeschlechtlichen Paaren", die es ja eigentlich gar nicht geben dürfte (unter "Puzin" wäre nur die Äußerung, daß es so etwas geben könnte, bereits 25 Jahre Gulag wert)... ;-)
(Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, ob das t vom Putin in ein z umgewandelt werden muss, aber bevor die "Ennässäi" dann noch Umstände hat / und der kuckuck als Betreiber der Website lebenslang eingesperrt wird, hab ich´s mal in ein z umgewandelt - hat natürlich keinerlei politische Bedeutung !)

Wie ist denn das nun so richtig gemeint ? ?-( ?-( ?-(
(Ich habs ja nicht so mit der "Amtssprache" - bin ja auch nur Gast... ;-) )



Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: per Fahrrad nach Sibiu
Autor: tantekaethe 
Datum: 20.03.14 18:05

jetzt nach einem halben Jahr ist bei dir die Neugier hochgeschossen, was ich wohl damit meinte ?-( :-) :-) :-) :-) :-)

nun, ich meinte damit... a bãga fitile ... oricând și oricui ;-)

...ist aber weiter NICHT schlimm

:-) :-) :-) :-) :-)



Nachricht bearbeitet (20.03.14 18:08)

Auf diesen Beitrag antworten
 Liste aller Rumänien-Foren  |  Themen-Liste  |  Baum anzeigen   Neuerer Beitrag  |  Älterer Beitrag 


 Liste aller Rumänien-Foren  |  Zur Registrierung 
 Benutzerlogin
 Benutzername:
 Passwort:
 Login-Daten speichern:
   


 Passwort vergessen?
eMail-Adresse oder Username unten eingeben. Dann wird Dir per eMail ein neues Passwort zugeschickt.

phorum.org

Ende: 0,073   -   Total: 0,073   -   CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)   -   5.6.40-nmm4   -   PC
Die Script-Zeitzone und die ini-set Zeitzone stimmen überein.