Forum, Foren, Phorum, Phoren,  
Kopfzeile Druck

Rumänien-Forum Reise (Rumänienforum)

Infos zur Textformatierung (Links, Fett- und Schrägschrift etc.)

Ab sofort erscheint wieder jeder Beitrag sofort - ohne Moderation.
Als Gegenleistung bitte ich alle User darum, mir rechtswidrige, beleidigende oder sonstig sittenwidrige Beiträge - auch eventuelle Rechtsverletzungen wie fremde Texte oder Fotos sofort zu melden: reti@rennkuckuck.de

 Neuer Beitrag  |  Ganz nach oben  |  Themen-Liste  |  Suchen  |  Einloggen   Neuerer Beitrag  |  Älterer Beitrag 
 Autobahn A3 Bors - Brasov
Autor: nickname213 
Datum: 01.12.09 16:44

Hallo ,

Erfolgsmeldung: Für alle die es noch nicht wissen , ein Teilstück der Autobahn wurde freigegeben:

Gilau (vor Cluj -Klausenburg) bis hinter Turda (Campia Turzii) .

Die Ausbaustrecke hat eine länge von 42 km damit fällt die Durchfahrt von Cluj und Turda weg.

Ich wünsche viel Spass beim fahren

auf rumänisch :


[http://www.autostrada-transilvania.ro/]

auf ungarisch

http://www.civishir.hu/kulfold/2009/12/01/105644/csoda_erdelyben.html



Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Autobahn A3 Bors - Brasov
Autor: Buecherwurm 
Datum: 01.12.09 18:39

Herzlichen Dank für diese erfreuliche Nachricht

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Autobahn A3 Bors - Brasov
Autor: nickname213 
Datum: 09.12.09 11:12

Hallo,
hier noch eine deutsche Ergänzung aus Wikipedia

http://de.wikipedia.org/wiki/A3_(Rumänien)



Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Autobahn A3 Bors - Brasov
Autor: Axel F 
Datum: 19.01.10 08:14

Hallo,

ich bin den genannten Abschnitt gefahren. Es fährt sich sehr gut, bis auf die Verbindung von der Autobahn bis nach Turda (Campia Turzii). Diese Straße hat gefärliche Löcher, also vorsichtig fahren!!! Aber die Zeitersparnis ist klasse!!!

Gruss Axel

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Autobahn A3 Bors - Brasov
Autor: Tim Noris 
Datum: 21.01.10 05:04

"Erfolgsmeldung: Für alle die es noch nicht wissen , ein Teilstück der Autobahn wurde freigegeben:"

Wahnsinn. In Rumänien hat man es geschafft, einen Teil von einer Strasse für den Verkehr freizugeben.
APPLAUS.



Nachricht bearbeitet (21.01.10 05:05)

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Autobahn A3 Bors - Brasov
Autor: Volker aus Fürth 
Datum: 21.01.10 13:32

Hallo Tim, sei doch nicht so gehäßig und lasse den Erfolg den Rumänen. Wenn in Deutschland "5" Km Autobahnteilstück freigegeben werden kommt ja evtl. sogar der jeweiligej Landesministerpräsident zur Eröffnung

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Autobahn A3 Bors - Brasov
Autor: soldare 
Datum: 21.01.10 20:16

Ein Hurra auf die rumänischen Arbeiter..... es wurde mal etwas gearbeitet.
Bezahlt hat es die EU sicher.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Autobahn A3 Bors - Brasov
Autor: KlausHH 
Datum: 05.02.10 21:17

Tim Noris schrieb:

> "Erfolgsmeldung: Für alle die es noch nicht wissen , ein
> Teilstück der Autobahn wurde freigegeben:"

>
> Wahnsinn. In Rumänien hat man es geschafft, einen Teil von
> einer Strasse für den Verkehr freizugeben.
> APPLAUS.

Naja, bei den 42 Kilometern wird es wohl bleiben:

US-Firma will Massenkündigung

04.02.2010 | 18:54 | (Die Presse)

Der Bau der Autobahn durch den Norden Siebenbürgens ist eine unendliche
Geschichte. Bukarest und US-Baufirma Bechtel werfen einander
Vertragsverletzung vor.

Weiterlesen: http://diepresse.com/home/wirtschaft/eastconomist/537615/Rumaenien_USFirma-will-Massenkuendigung

--
http://reise-tv.tk/ - Reisefernsehsendungen der kommenden Woche


Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Autobahn A3 Bors - Brasov
Autor: Joachim 
Datum: 06.02.10 11:40

Allerdings wurde schon vor Jahren festgestellt, dass die Firma Bechtel den m³ Beton für den 3fachen Preis als in Rumänien üblich berechnete. Die Firma Bechtel ist keine Unbekannte.....
Und hat auch schon in Südamerika ihr Unwesen getrieben.....

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Autobahn A3 Bors - Brasov
Autor: Buecherwurm 
Datum: 06.02.10 16:38

2 Meldungen in der ADZ von Freitag, 5. Feb. 2010

Neues von der Siebenbürgenautobahn
600 Millionen Euro sind dieses Jahr eingeplant

lu. Bukarest – Ende vergangener Woche traf sich Premierminister Emil Boc (PDL) zusammen mit Verkehrsminister Radu Berceanu (PDL) zu Gesprächen mit Vertretern der amerikanischen Baufirma Bechtel. Dabei ging es um die Zukunft der Autobahn, die einmal quer durch Siebenbürgen geht, die A3. Verhandelt wird über die Änderung des Vertrages über den Bau in eine Rechtsform der Öffentlich-Privaten Partnerschaft, wie sie erstmals für den Bau der Autobahn Kronstadt/Brasov – Comarnic vereinbart wurde.

Die 415 Kilometer lange Strecke der A3 soll einmal von der ungarischen Grenze bei Großwardein/Oradea bis Kronstadt führen. Die Fertigstellung sollte ursprünglich bis 2013 erfolgen. Im Jahr 2009 wurde bereits ein 42 Kilometer langes Teilstück von Turda bis Gilãu eröffnet. Die Kosten pro Autobahnkilometer betragen etwa zwölf Millionen Euro.

Allein 600 Millionen Euro sind dieses Jahr für den Straßenbau eingeplant. Trotzdem fehlt für den größten Abschnitt von Kronstadt nach Neumarkt/Târgu Mures aktuell eine gesicherte jährliche Finanzierung, wie aus dem Verkehrsministerium zu vernehmen ist. Sollte es dabei bleiben, könnte die Autobahn wohl frühestens 2025 komplett fertig werden.

Jetzt hofft der Verkehrsminister, dass Bechtel sich auf Öffentlich-Private Partnerschaft einlässt. Damit würde Bechtel erst einmal alle Baukosten selber finanzieren müssen. Dafür bekäme das Unternehmen aber das Recht zur Einnahme von Mautgebühren und jährliche Rückzahlungen aus dem Staatshaushalt. Beim Autobahnabschnitt Kronstadt – Comarnic erhält die ausführende Firma beispielsweise für 30 Jahre solche Rechte. Sollte der amerikanische Baukonzern sich damit nicht anfreunden können, wäre auch eine Auflösung des bestehenden Vertrages möglich, so das Verkehrministerium.

Schon heute gibt es erhebliche Verzögerungen in der Bauausführung, so ist der Abschnitt 3C von Bors nach Suplacu, er sollte Ende Februar eröffnet werden, nur zu 40 Prozent fertig.

Autobahnbauer Bechtel droht mit Entlassungen
Staat schuldet dem US-Konzern 159,6 Millionen Euro

Bukarest (ADZ/dpa) – Der Bau der Siebenbürgenautobahn durch den US-Konzern Bechtel verzögert sich erneut um unbestimmte Zeit, weil der Staat mit Zahlungen im Verzug ist. Am Mittwoch teilte Bechtel mit, dass alle 1933 in Rumänien beschäftigten Angestellten des Konzerns entlassen würden.

Die Bauarbeiten könnten vorerst nicht fortgesetzt werden, weil der Auftraggeber, die staatliche Gesellschaft für Autobahnen und Nationalstraßen CNADNR, das Geld für die 2009 erfolgten Arbeiten in Höhe von 159,6 Millionen Euro bisher schuldig geblieben sei. Der Gewerkschaftsbund Cartel Alfa kündigte unterdessen Massenproteste gegen die Entlassungen bei Bechtel an.

Die ersten 42 Kilometer der Autobahn wurden Ende 2009 dem Verkehr übergeben. Das Projekt war von Anfang an von Streit begleitet. 2003 erteilte die damalige Regierung von Premierminister Adrian Nãstase (PSD) dem US-Konzern den Bauauftrag für die Gesamtstrecke von 415 Kilometern. Dies wurde heftig kritisiert, weil es keine Ausschreibung gab und die Strecke nicht auf den von der EU geförderten Verkehrskorridoren liegt. Demnach gibt es dafür aus Brüssel auch keine Zuschüsse.

Unklar ist zudem der gesamte Kostenumfang geblieben. Bechtel stellte im Lauf der Jahre immer wieder neue Forderungen. Die zu Anfang vereinbarte Summe von 2,2 Milliarden Euro dürfte nach Schätzungen von Experten auf das Drei- bis Vierfache anwachsen. Die Autobahn soll von Bors an der ungarischen Grenze bis nach Kronstadt/Brasov führen.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Autobahn A3 Bors - Brasov
Autor: KlausHH 
Datum: 06.02.10 17:51

Wobei zur Verwirrung des Lesers immer von Comarnic-Braºov und Braºov-Borº die Rede ist. Der Kilometer "0" der Bechtelstrecke (Autostrada Transilvania) liegt jedoch zwischen Codlea/Zeiden und Ghîmbav/Weidenbach. Also außerhalb von Braºov/Kronstadt.

Auch berührt die von Ploieºti kommende Autobahn Braºov/Kronstadt nicht. Sie wird nach Comarnic bis Predeal durch das Prahovatal geführt. Von dort geht es über Cheia nach Rîsnov/Rosenau und dann weiter bis Codlea/Zeiden.

--
http://reise-tv.tk/ - Reisefernsehsendungen der kommenden Woche


Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Autobahn A3 Bors - Brasov
Autor: KlausHH 
Datum: 10.02.10 08:37

SbZ vom 9. Februar 2010

55 Kilometer neue Autobahn nach Kronstadt

Bukarest. – Ein 55 Kilometer lange Autobahn soll bis 2014 von Comarnic nach Kronstadt über die Karpaten gebaut werden. Der Konzessionsvertrag für 30 Jahre zwischen dem rumänischen Transportministerium sowie den Firmen"Vinci" aus Frankreich und "Aktor" aus Griechenland wurde bereits unterzeichnet.

Weiterlesen: http://www.siebenbuerger.de/zeitung/artikel/rumaenien/9704-55-kilometer-neue-autobahn-nach.html

--
http://reise-tv.tk/ - Reisefernsehsendungen der kommenden Woche


Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Autobahn A3 Bors - Brasov
Autor: hannes636 
Datum: 11.02.10 08:17

- ist die streckenführung auch schon fest,gelegt, 55km von c. nach br. nicht ein bischen viel?!.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Autobahn A3 Bors - Brasov
Autor: KlausHH 
Datum: 11.02.10 08:47

Wenn Du meinen Beitrag vom 06.02.10 17:51 gelesen hättest, wüsstest Du, wo die 55 km herkommen. :-)

--
http://reise-tv.tk/ - Reisefernsehsendungen der kommenden Woche


Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Autobahn A3 Bors - Brasov
Autor: hannes636 
Datum: 11.02.10 10:35

... habe ich nicht, ist auch so gut ! -(

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Autobahn A3 Bors - Brasov
Autor: gmd 
Datum: 22.04.10 11:26

Hallo liebe Freunde ich möchte im Sommer nach Rumänien fahren (brasov) könnt ihr mir erklären wie ich am besten fahren soll und wie lange brauche ich ? vielen dank im voraus Dieter

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Autobahn A3 Bors - Brasov
Autor: gmd 
Datum: 22.04.10 11:29

PS wann wird die Autobahn A3 weitergebaut ?

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Autobahn A3 Bors - Brasov
Autor: Joachim 
Datum: 22.04.10 11:55

Hallo gmd,
von wo aus fährst Du los ?
Von Bad Kreuznach aus fahre ich gemütlich und ohne Streß in ca. 20 Stunden (ca. 1750 km) nach Brasov.
Allerdings darf kein Nebel und kein Schnee da sein.
Gruß
Joachim

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Autobahn A3 Bors - Brasov
Autor: gmd 
Datum: 23.04.10 15:49

Hallo habe natürlich vergessen den start zu nenen ich dödel der ist in Rosenheim zwischen München und Salzburg Gruß Dieter

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Autobahn A3 Bors - Brasov
Autor: petif 
Datum: 23.04.10 16:00


Donnerstag, 15. Apr. 2010

Verzicht auf Autobahn



Das französisch-griechische Baukonsortium Vinci-Aktor wird den Autobahnabschnitt Comarnic - Brasov nicht mehr bauen. Die Gründe für den Verzicht wurden nicht angegeben, Gerüchte gehen jedoch um, dass Vinci-Aktor das Bauvorhaben aufgegeben habe, da das Konsortium die dazu notwendigen Gelder nicht auftreiben konnte. Am kommenden Montag will der Verkehrsminister Radu Berceanu öffentlich zu diesem Thema Stellung nehmen.

Die Arbeiten an der 55 Kilometer langen Strecke sollten 2010 beginnen und 2014 abgeschlossen werden. Mitte Januar hatte das Verkehrsministerium die Strecke per Konzessionsvertrag auf 30 Jahre an das ausländische Baukonsortium abgetreten.

Vinci-Aktor hat den Vertrag einseitig innerhalb der zuvor festgelegten 90-Tage-Frist gekündigt, sodass das Unternehmen mit keinerlei Strafgeldern rechnen muss.

Quelle: zoro.ro



Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Autobahn A3 Bors - Brasov
Autor: nickname213 
Datum: 19.05.12 17:51

Autobahn Siebenbürgen wir jetzt weitergebaut:

http://www.ziare.com/victor-ponta/premier/guvernul-ponta-continua-autostrada-transilvania-si-centura-clujului-dar-fara-furt-1168175



Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Autobahn A3 Bors - Brasov
Autor: ojd 
Datum: 26.07.12 17:50

... und ab jetzt ist ..."Schluss mit lustig" ?-( ...http://www.capital.ro/detalii-articole/stiri/adio-autostrazi-tocmai-ne-au-fost-taiati-banii-de-la-ue-169593.html :-( :-( :-(
... nix mehr mit ..."130" über die Autobahn düsen :-(

...ojd,
Eu când vreau sã fluier ... fluier !!!

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Autobahn A3 Bors - Brasov
Autor: Hans-Peter 
Datum: 20.02.13 10:28

Jeder hat es doch gewusst, nun musste Ponta es eingestehen:

http://www.stiridecluj.ro/politic/victor-ponta-face-un-anunt-trist-despre-soarta-autostrazii-transilvania



Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Autobahn A3 Bors - Brasov
Autor: krmueller 
Datum: 18.06.13 10:08

Läuft inzwischen unter dem Namen "Die teuerste Autobahn der Welt":

... hätte eigentlich heute eingeweiht werden sollen. Von den geplanten
415 Kilometer sind bisher jedoch nur 52 fertig geworden. Der
Kilometerpreis beträgt damit 25 Millionen Euro. Der Vertrag mit dem
amerikanischen Bauunternehmen Bechtel wurde vor Kurzem gelöst. Jetzt
muss Rumänien hohe Vertragsstrafen zahlen.

http://adev.ro/moh05t



Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Autobahn A3 Bors - Brasov
Autor: ani 
Datum: 21.06.13 01:55

Zitat:
Der
Kilometerpreis beträgt damit 25 Millionen Euro.

Sind da die (fehlenden) noch zu ersetzenden Kanaldeckel schon mit "drin" ? ;-)

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Autobahn A3 Bors - Brasov
Autor: ojd 
Datum: 24.10.13 17:27

... so langsam wird´s eng für Rumänien(und Bulgarien)...http://www.mediafax.ro/economic/romania-trebuie-sa-se-conecteze-la-uniunea-europeana-prin-autostrazi-altfel-va-fi-lasata-in-urma-11554091 ?-(

...ojd,
Eu când vreau sã fluier ... fluier !!!

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Autobahn A3 Bors - Brasov
Autor: Geococcyxcalifornianus 
Datum: 25.10.13 13:51

Wozu braucht man(n) noch Autobahnen?


http://www.gillout.com/motor/ghe-o-rescue-ist-sicherste-auto-welt/

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Autobahn A3 Bors - Brasov
Autor: Hans-Peter 
Datum: 24.05.14 10:43

Mit diesem Artikel aus der Stiri de Cluj möchte ich mal die Autostrada Transilvania wieder hoch bringen:

http://www.stiridecluj.ro/economic/vesti-bune-privind-lucrarile-la-autostrada-transilvania-si-la-autostrada-turda-sebes



Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Autobahn A3 Bors - Brasov
Autor: olli395 
Datum: 07.01.19 02:24

Hi Folks,
Es lässt sich streiten ob es eine Erfolgsmeldung ist oder nicht:
2018 wurden 2 (!) neue Abschnitte der A3 eröffnet. Es sind diese der Abschnitt Gilau - Nadaselu, sowie zwischen Iernut und Ungheni...
Vielleicht erlebe ich es doch noch???

Auf diesen Beitrag antworten
 Liste aller Rumänien-Foren  |  Themen-Liste  |  Baum anzeigen   Neuerer Beitrag  |  Älterer Beitrag 


 Liste aller Rumänien-Foren  |  Zur Registrierung 
 Benutzerlogin
 Benutzername:
 Passwort:
 Login-Daten speichern:
   


 Passwort vergessen?
eMail-Adresse oder Username unten eingeben. Dann wird Dir per eMail ein neues Passwort zugeschickt.

phorum.org

Ende: 0,048   -   Total: 0,048   -   CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)   -   5.6.38-nmm2   -   PC
Die Script-Zeitzone und die ini-set Zeitzone stimmen überein.