Forum, Foren, Phorum, Phoren,  
Kopfzeile Druck

X-Papperlapapp-Forum (Rumänienforum)

Infos zur Textformatierung (Links, Fett- und Schrägschrift etc.)

Ab sofort erscheint wieder jeder Beitrag sofort - ohne Moderation.
Als Gegenleistung bitte ich alle User darum, mir rechtswidrige, beleidigende oder sonstig sittenwidrige Beiträge - auch eventuelle Rechtsverletzungen wie fremde Texte oder Fotos sofort zu melden: reti@rennkuckuck.de

 Neuer Beitrag  |  Ganz nach oben  |  Themen-Liste  |  Suchen  |  Einloggen   Vorherige Nachricht  |  Nächste Nachricht 
 Pseudo - Rumänien - "Deutsche"
Autor: Tim Noris 
Datum: 23.10.17 21:05

...oder wie soll ich sie bezeichnen, egal... es ist eine besondere Sorte.
Haben eine kostenfreie Ausbildung genossen, wissen aber nichts mehr davon, oder wollen es nicht wissen.
Nicht jetzt, schon früher, so '80-er, '90 Jahre hab ich viele getroffen die "ich will nix mehr wissen von dem Scheiß-Rumänien" gesagt haben. Vergessen haben sie, dass sie dort ihre Jugend fast kostenlos verbracht haben.
Manche schimpfen immernoch, andere wollen wieder zurück, weil sie mittlerweile gut situiert sind und haben doch Heimweh.

Ich möchte die lesen, die aus ihrem Westolymp immernoch schimpfen, und warum. Und Kritiker auch.


Tim :-)



 Auf diesen Beitrag antworten  |  Liste aller Rumänien-Foren  |  Themen-Liste  |  alle Beiträge anzeigen   Neuerer Beitrag  |  Älterer Beitrag 


 Beiträge  Autor  Datum
 Pseudo - Rumänien - "Deutsche"  Neu  
Tim Noris 23.10.17 21:05
 Re: Pseudo - Rumänien - "Deutsche"  Neu  
Walter-J. 31.10.17 09:00
 Re: Pseudo - Rumänien - "Deutsche"  Neu  
Tim Noris 08.07.18 03:49


 Liste aller Rumänien-Foren  |  Zur Registrierung 
 Benutzerlogin
 Benutzername:
 Passwort:
 Login-Daten speichern:
   


 Passwort vergessen?
eMail-Adresse oder Username unten eingeben. Dann wird Dir per eMail ein neues Passwort zugeschickt.

phorum.org

Ende: 0,028   -   Total: 0,028   -   CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)   -   5.6.40-nmm3   -   PC
Die Script-Zeitzone und die ini-set Zeitzone stimmen überein.