Forum, Foren, Phorum, Phoren,  
Kopfzeile Druck

Rumänien-Forum Rumänienhilfe (Rumänienforum)

Infos zur Textformatierung (Links, Fett- und Schrägschrift etc.)

Ab sofort erscheint wieder jeder Beitrag sofort - ohne Moderation.
Als Gegenleistung bitte ich alle User darum, mir rechtswidrige, beleidigende oder sonstig sittenwidrige Beiträge - auch eventuelle Rechtsverletzungen wie fremde Texte oder Fotos sofort zu melden: reti@rennkuckuck.de

 Neuer Beitrag  |  Ganz nach oben  |  Themen-Liste  |  Suchen  |  Einloggen   Neuerer Beitrag  |  Älterer Beitrag 
 Idee für Spendenaktion
Autor: bonsai79 
Datum: 19.11.07 15:01

Hallo zusammen,

als erstes hätte ich eine kleine Frage............Weiß jemand ob es richtig ist das Timisoara der Partnerlandkreis (nicht verwechseln mit Partnerstadt) von Rosenheim/Oberbayern ist?

So und nun zu der Idee........
Wir haben hier einen Stadtteilverein und wir hatten die Idee das wir für Weihnachten eine Aktion starten die sich "Weihnachten im Schuhkarton" nennt.Im Groben soll das so aussehen......:Wir möchten Kinder in Heimen oder Waisenhäusern eine Freude machen.Jeder der sich an der Aktion beteiligen möchte sollte Spielzeug,Süßigkeiten etc. in einen Karton verpacken,bei uns abgeben und wir bringen diese Geschenke dann nach Rumänien und verteilen sie an die Kinder.Auch andere Spenden die Heime oder Waisenhäuser gebrauchen können werden natürlich gern an- und mitgenommen.
Meine Frage,meint ihr das diese Art von "Spenden" den Verantwortlichen gefällt und vor allem auch von Nutzen ist?
Weiß jemand was es für Einrichtungen dieser Art in Timisoara gibt?Ich weiß von einem Mutter-Kind-Heim.Kennt das jemand?Kann mir jemand evtl. Telefonnummern bzw Adressen der Einrichtungen geben?Was für Spenden könnten diese Einrichtungen noch gebrauchen?Wie sieht es mit medizinischer Versorgung aus?
Wir möchten das ganze nicht nur einmalig durchführen,sondern regelmäßig.

Wir haben ein offenes Ohr für alle Tipps und Anregungen.

LG Sandra

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Idee für Spendenaktion
Autor: lyli 
Datum: 19.11.07 15:35


Hallo,

Schau mal bei Rennkuckuck unter: Rumänien - Hilfe nach.

Eines ist mir bekannt ist aber in Lipova, Kreis Arad. http://www.kinderhilfe-rumaenien.org/



LG Lyli

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Idee für Spendenaktion
Autor: rombaer 
Datum: 19.11.07 15:46

Liebe Sandra

Schau Dir die Gesichter der Kinder an: http://www.flickr.com/photos/rombaer/sets/72157602241000037/ und http://www.pbase.com/romebu/weihnachten

Dann hast Du die Antwort auf Deine Frage ob es eine sinnvolle Idee ist.

Ich verteile seit Jahren um die 2000 Weihnachtskartons an Weihnachten und kann Dir sagen, dass es auch fuer mich ein Geschenk ist, dies tun zu duerfen.

Du wirst mit Deiner Idee ganz viel Freude machen koennen.

Liebe Gruesse aus Bukarest

Michael




Nachricht bearbeitet (19.11.07 15:52)

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Idee für Spendenaktion
Autor: bonsai79 
Datum: 19.11.07 16:59






@lyli

danke für den Hinweis.Ich werde mir das anschauen.






@rombaer


Hallo Michael,

ich hab mir die Fotos angeschaut.Jetzt möchte ich das ganze am liebsten gleich starten.Nur leider werden wir es zu diesem Weihnachten nicht mehr schaffen.

Wir wollten uns auf den Kreis Timisoara kontzentrieren mit dem Hintergrund das das meines Wissens der Partnerlandkreis unserer Stadt ist.Es sind noch viel mehr Ideen da,z.B. eine Art Feriencamp für ein paar Kinder etc..
Weißt du evtl. wie ich an die Adressen bzw. Nummern von den Einrichtungen kommen könnte?Steht sowas im Telefonbuch?Kannst du mir bzw. uns vielleicht auch ein paar Tipps geben wie wir das ganze angehen sollen,was den Zoll betrifft usw.?
Ich finde es übrigens toll,das es Leute gibt die sich noch einsetzen und an andere denken und nicht diese Ellbogengesellschaft vertreten.

LG Sandra

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Idee für Spendenaktion
Autor: lacrimioaro 
Datum: 20.11.07 08:30

hallo bonsai,

ich habe hier einen link gefunden

http://www.wundertuete.eu/projekte/projekte.php#

vll. kannst du ja mit denen zusammenarbeiten ?!?!

ich weiss von einem kinderheim in DUDESTII NOI (liegt ca. 12 km von timisoara entfernt)!

liebe grüsse

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Idee für Spendenaktion
Autor: rombaer 
Datum: 20.11.07 10:38

Eine sehr schoene Aktion von Dir Sandra. Ich hoffe Du wirst sie auch ausfuehren. Ich bin seit 17 Jahren in Rumänien und habe viele Menschen kennen gelernt hier. Viele (Auslaender) kommen und wollen viel veraendern. Sie haben 1000 Ideen und eine noch groesseres Mundwerk. Aber nach der Rueckreise nach Deutschland ist es dann meist auch wieder vorbei mit dem aktiv sein.

Ich wuerde mich sehr freuen, wenn Du Deine Ideen durchziehst. Du hast die Fotos gesehen und die Freude bei den Kindern ist riesig. Es lohnt sich auf alle Faelle.

Die Adressen kannst Du hier erfragen. Einige Mitglieder dieses Forums sind aus der Gegend von Timisoara. Oder Du googelst einfach ein bisschen. Da findet man meist alles.

Wegen dem Zoll weiss ich nicht Bescheid. Ich bin der Empfaenger und bekomme diese aus Deutschland. Die lieben Sender der Weihnachts-Schuh-Kartons machen auch den Zoll und alles. Ich kann Dir also gerne den Kontakt herstellen und die koennen Dir dann helfen was Du alles brauchst fuer den Zoll.

Hier musst Du Dich aber noch etwas gedulden. Die sind jetzt natuerlich voll im Stress. Ich bin ja nur EIN Empfaenger dieser Geschenke. Gesamt senden sie etwa 20.000 Pakete nach Rumaenien. Und alles von Privatpersonen. Eine ganz tolle Aktion.

Liebe Gruesse aus Bukarest

Michael

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Idee für Spendenaktion
Autor: kleiner Helfer 
Datum: 20.11.07 15:59

Grüß Dich Michael,
was meinst Du denn mit dem Zoll? Da gibs nichts mehr zu Organisieren. Rumänien ist in der EU, schon vergessen?
Viel Erfolg bei der Aktion
Bruno
von
www.RO-Hilfe.com

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Idee für Spendenaktion
Autor: bonsai79 
Datum: 20.11.07 16:46

Hallo Bruno,

gibt es beim Zoll nichts mehr zu beachten?Werden die Pakete bzw. der LKW nicht kontrolliert?Oder evtl. nur Stichproben?

LG
Sandra

P.S.: Danke

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Idee für Spendenaktion
Autor: bonsai79 
Datum: 20.11.07 16:54

Hallo Michael,

die Planung läuft im Moment,am liebsten würde ich dieses Weihnachten schon hinfahren,aber das ist leider zu knapp von der Zeit.
Ob alle Ideen die wir haben durchführbar sind wird sich zeigen.
Ich hab bei den Fotos gesehen du hast auch Sponsoren.Wie hast du die Leute,Firmen etc. zur Unterstützung motivieren können?
In meinem Eröffnungsbeitrag hab ich ja nach Nummern,Adressen gefragt.Das googeln muß mein Mann übernehmen,da ich so gut wie kein rumänisch spreche.Die Einrichtungen rauszufinden ist das kleinste Problem,denn meine Schwiegereltern leben ja auch bei Timisoara.
Ich hoffe wir können auch soviele Leute von unserer Idee begeistern und evtl. sogar Sponsoren für diese Aktion gewinnen.
Wenn du bei deinen leuten erfragen könntest ob es beim Zoll was zu beachten gibt,wäre sehr nett von dir.

LG
Sandra

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Idee für Spendenaktion
Autor: rombaer 
Datum: 20.11.07 20:10

@Hallo Bruno

Nein, :-) das habe ich nicht vergessen. Aber ich kenne mich ehrlich gesagt damit nicht aus. Kann dann jeder LKW einfach durchfahren ? Gibt es da NULL Zollpapiere mehr ? Fahren die LKW wie ein PKW von Stuttgart bis nach Bukarest ? Keine Ahnung.

Das waere ja ideal fuer Sandra.

Danke Bruno.

Gruss aus Bukarest, Michael


@Hallo Sandra

Ich berichte sehr viel im Internet ueber meine ehrenamtliche Arbeit hier in Bukarest. So kommen die Sponsoren eigentlich von selber. Du hast gesehen, dass ich ueber 10.000 Bilder im Internet habe. Jeder der Spender kann so beobachten wo die gespendeten Sachen hinkommen. Das ist ein grosser Vorteil und daher finde ich immer wieder Unterstuetzung.

Am besten machst Du mal eine Homepage oder einen Blog mit Deinen Ideen. Dann wirst Du schnell einige Menschen finden die Dir helfen und Ihr koennt es gemeinsam machen.

Gruss aus Bukarest

Michael

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Idee für Spendenaktion
Autor: bonsai79 
Datum: 24.11.07 08:03

@lacrimioaro

vielen Dank,auch deinen Tip werde ich natürlich ansehen und in Betracht ziehen.

LG Sandra



@rombaer


Hallo Michael,

natürlich haben viele ein großes Mundwerk und setzen das nicht um was sie an Ideen heraupusaunen.
Wir fahren jedes Jahr nach Rumänien um die Familie meines Mannes zu besuchen und bisher hab ich "nur" Kleidung und Spielzeug von unsern beiden Jungs an Nachbarsfamilien weitergegeben die es gebrauchen konnten und sich auch drüber gefreut haben das wildfremde Menschen an sie denken.
die Idee mit den Heimen hatte ich schon viel eher nur wusste ich nicht so recht wie ich als Einzelperson das durchführen soll.Aber jetzt mit Hilfe unseres Stadtteilvereins werde ich versuchen sämtliche Ideen umzusetzen.
Wenn du noch ein paar Ratschläge für uns hast oder ähnliches,wir haben für alles ein offenes Ohr.


LG

Sandra

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Idee für Spendenaktion
Autor: kleiner Helfer 
Datum: 24.11.07 14:33

Genau...
Seit dem Beitritt Rumäniens in die EU braucht man keine besondere Papiere für die Einfuhr von Hilfstransporte.

Ausweise müssen bis zum Beitritt des Schengener -Abkommen jedoch vorzeigen.

Grüé aus Törzburg
Bruno
von www.RO-Hilfe.com

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Idee für Spendenaktion
Autor: Janet 
Datum: 06.12.07 14:37

Ich finde die Idee super!
Bei uns gab es auch soetwas (Weihnachten im Schuhkarton). Aber ich habe erst zu spät davon gehört.
Allerdings würde ich es besser finden, wenn man das Projekt nicht auf Weihnachten reduziert, sondern generell eine Spendenaktion mit anschliessendem Transport nach Rumänien macht. Die Leute dort brauchen gerade im Winter warme Sachen, die sicherlich auch im Januar und Februar nötig sind. Wenn die Aktion gut klappt, könnte man das vielleicht ein-zweimal im Jahr machen. Es gibt hier so viele Familien, die Kindersachen und Spielzeug abgeben würden, man müsste nur erstmal so eine Aktion starten.
Ich habe bis jetzt meine Pakete zu einem Kinderheim, von zwei Deutschen in Mosna, geschickt, aber es gibt sicher noch Heime es noch nötiger brauchen, weil dieses Heim schon Unterstützung aus Deutschland bekommt.

Ich würde Dich gerne bei Deinem Vorhaben unterstützen. Melde Dich einfach bei mir.

Gruss Janet



Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Idee für Spendenaktion
Autor: einsteingirly 
Datum: 11.12.07 21:44

hallo,bonsai!

Ich selber bin geboren in Arad,wohne aber seit 1990 in Deutschland,in der nähe von Stuttgart.Ich finde deine Idee sehr gut,mit dem Schuhkarton.Es ist nämlich so.Vor 1990,als Rumänien noch kommunistisch war,da sind auch viele Spenden aus Deutschland gekommen.Aber ich habe es am eigenen Leibe erlebt,die meisten Spenden kommen gar nicht an,wo sie ankommen sollen.Man sollte selber hinfahren,und es selber hinbringen,dann kann man sicher gehen.In Arad gab es auch ein großes Kinderheim,bis 1990,ob es jetzt noch existiert weiß ich nicht.Damals war ich fast selber noch ein Kind,und habe viel leid in Ru. gesehen.Jetzt kann ich vieles mit anderen Augen sehen,bin jetzt verheiratet und habe selber drei kinder.Bin sehr angagiert,würde sehr viele Sachen von meinen eigenen Kindern spenden nach temeswar oder Arad ins heim.Ich würde sogar mitfahren,kenne mich in Arad sehr gut aus.Wenn ihr Hilfe braucht,mit der rumänischen Sprache oder jemanden sucht der euch begleiten sollt in einem Kinderheim,da wäre ich auch dabei.Ihr könnt mit mir zählen. Viele liebe grüße,einsteingirly.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Idee für Spendenaktion
Autor: kleiner Helfer 
Datum: 11.12.07 22:04

Hallo Freunde,
zu der Erfahrung, dass Spenden nicht ankommen (dazu noch zur kommunistischen Zeit), kann ich nur folgendes sagen.
Unser Verein arbeitet erst seit vier Jahren in Rumänien, nahe Brasov. Alle Lieferungen sind bisher angekommen und auch verteilt worden. Seht euch bitte die Seiten unter: www.RO-Hilfe.com an. Schwarze Schafe gibt es zur jeder Zeit und überall. Leider... natürlich haben wir in dieser Zeit auch negatives erlebt aber das sollte uns nicht den Blick auf das wesend licher versperren.
Die Hilfe per Schuhkarton ist so alt wie der Karton selbst aber äusserst effizient. Es ist eine schöne überschaubare praktische Hilfe, für zumeist, Kindern.
Ich möchte allen Lesern bitten, sich nicht von wenigen negativen Beispielen von einer guten Tag abbringen lassen. DANKE! Wer einmal die freudigen Kinderaugen gesehen hat als sie ihre Karton bekommen haben, weis von was ich schreibe.
Grüße aus Törzburg
Bruno

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Idee für Spendenaktion
Autor: einsteingirly 
Datum: 12.12.07 10:13

Hallo,kleiner Helfer!

Ich finde deine Einstellung sehr positiv.Ich finde es auch sehr gut das du helfen willst,und auch helfen tust.Mach weiter so.Bleib wie du bist.Ich will auch keinen davon abbringen zu helfen.Es wära sehr schön wenn noch mehr Leute sich angagieren für diese Sache zu helfen,mit der Spendenaktion.Ich weiß auch wie das ist ,wenn die Kinderaugen strahlen.Ich habe selbst drei Kinder unter 14.Jahren,und weiß wie das ist. Viele liebe Grüße,in der nähe aus Stuttgart,einsteingirly.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Idee für Spendenaktion
Autor: bonsai79 
Datum: 10.01.08 12:45

Hallo Janet...


sorry das ich jetzt erst anworte,aber wir sind umgezogen und der Neuanschluß vom Internet hat sich gewaltig in die Länge gezogen.

Wo kommst du denn her?Wir sind immer noch bei der Planung des Projekts,im Moment suchen wir Sponsoren die das unterstützen.Ich dachte an die Firma Kathrein,eine Rosenheimer Firma,die auch in Timisoara ansässig ist.
Also falls du noch Vorschläge etc hast meld dich einfach.

Bye

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Idee für Spendenaktion
Autor: bonsai79 
Datum: 10.01.08 12:53

Hallo einsteingirly..

ich selbst bin Deutsche,ich bin mit einem Rumänen verheiratet.Ich habe bei meinem ersten Besuch in Rumänien einen regelrechten Schock gekriegt.Von da an habe ich angefangen,zu klein gewordene Kleidung unserer Jungs an die Nachbarschaft meiner Schwiegereltern zu verschenken.Mir kam die Idee mit den Kinderheimen schon viel eher,nur wusste ich nicht wie ich sie umsetzen soll.
Wir sind für jede ehrenamtliche Hilfe und Unterstützung dankbar.
Auf dein Angebot der Begleitung komme ich gern zurück,denn bisher ist mein Mann der einzige der die rumänische Sprache beherrscht und für einen allein ist es doch ganz schön anstrengend alles zu übersetzen.


LG Sandra

Auf diesen Beitrag antworten
 Liste aller Rumänien-Foren  |  Themen-Liste  |  Baum anzeigen   Neuerer Beitrag  |  Älterer Beitrag 


 Liste aller Rumänien-Foren  |  Zur Registrierung 
 Benutzerlogin
 Benutzername:
 Passwort:
 Login-Daten speichern:
   


 Passwort vergessen?
eMail-Adresse oder Username unten eingeben. Dann wird Dir per eMail ein neues Passwort zugeschickt.

phorum.org

Ende: 0,013   -   Total: 0,013   -   CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)   -   5.6.40-nmm4   -   PC
Die Script-Zeitzone und die ini-set Zeitzone stimmen überein.